#1 Nuculana complanata von Micha 30.01.2022 23:26

avatar

Hi

Beim Rumfahren hatten wir kleine aushubhaufen (Glasfaser?)in Bielefeld Jöllenbeckeck vor ein paar Monaten entdeckt.Das Schwarze tonige weiche Material enthält viele kleine Schnecken und Muscheln.
Von Zeit zu zeit nehm ich mir ein Brocken und schau nach Fossilien.Gestern klappte der Brocken auf und eine Nuculana complanata (denke ich) kam zum vorschein.Ist noch unpräpariert aber man sieht super die Strukturen.Es ist wohl unterer Jura und einige cm lang.

Viele grüße
Micha

#2 RE: Nuculana complanata von Micha 08.02.2022 21:08

avatar

H

Von den Turmschnecken haben wir unglaublich viele in dem wenigen Material gefunden,diese mit 0,9 cm ist schon eine größere der Turmschnecken.Wir haben richtig schöne Exemplare.

#3 RE: Nuculana complanata von Micha 08.02.2022 21:13

avatar

Aber diese hier ist die einzige Schnecke dieser Art ,die wir bisher gefunden haben.Im vergleich zu den Turmschnecken sehr selten anscheinend.Die schnecke ist verdrückt ,aber man sieht längsrillen.Kennt jemand diese Schnecke aus dem Unterjura?

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz