Seite 2 von 2
#16 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Micha 24.05.2014 18:15

avatar

ja ich auch aber ich war mir erst nicht sicher ob es Holz ist;-(

#17 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Micha 24.05.2014 18:50

avatar

Was ist das denn auf der Inacermus? ca 2markstück gross und hunderte Glieder ,wie ein wurm oder so.oder erhaltener verdauungstrackt? komisch...und zu einen Kringel gewunden...

#18 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Teutonophon 24.05.2014 18:52

Hmmm, sehr interessantes Teil ... reagiert es auf UV?

#19 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Micha 24.05.2014 19:02

avatar

muss ich schauen hier hab ich rote Pfeile gesetzt..es sind hunderte kleinste glieder

#20 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Micha 24.05.2014 19:06

avatar

zur ergänzung-- nicht leuchtend unter UV und sie sind erst gross und werden immer kleiner

#21 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Teutonophon 24.05.2014 19:07

Also Verdauungstrakt kann ich klar ausschließen, der ist nicht überlieferungsfähig. Auch wurm würde ich ausschließen, außer es ist einer der Serpuliden, wo die Schale weg ist. Schalenstruktur? ist ja erkennbar. Stell das Ding mal bei Steinkern rein, bin echt überfragt ...

#22 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von magila 24.05.2014 19:08

Hallo Micha,

ist ja toll, dass Du solche Fundmöglichkeiten in Deiner Nähe hast. Habe mit Annette gerade auch eine 50 km-Radtour hinter mir, aber in unserem Sandboden und Geschiebe aus der Eiszeit ist nicht viel zu
holen.

Schöne Stücke, die Du da gefunden hast und bei dem letzten Bild kam mir gleich der Gedanke an einen Wurm, aber ich bin mit diesen Funden aus anderen Erdzeitaltern nicht so vertraut, dass ich eine
sichere Aussage machen könnte....die Ähnlichkeit ist aber schon auffällig...

Serpulide könnte schon passen....vgl.Brunn.... (aber wie gesagt....andere kennen sich da besser aus....)


Grüße,
Norbert

#23 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Micha 24.05.2014 19:32

avatar

Hi Norbert

Ja wirklich komisch das Gebilde..und lange Zeit hab ich in meiner Nähe kaum Fossilien gefunden...hab dann eine geführte Excursion mitgemacht uind weiss nun wo ich suchen kann.

es ist schön Fossilien aus der heimat zu haben..das hatte mir immer gefehlt...ich hab alles auch bei Steinkern eingesetzt...vieleicht hat da jemand eine Idee.

servus

Micha

#24 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von 24.05.2014 19:42

Klasse Micha....wooow alle finden Zähne und ich habe 2 Implantate bekommen :-)))))) :-(((((

#25 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von steinecki 24.05.2014 20:11

Hi Micha,

Glückwunsch zu den tollen Funden. Dass du in Eichstätt große Brocken rausreißt habe ich ja live mitbekommen. Aber dass du bei dir auch noch ganze Äcker umpflügest, du bist ja der Schreck jedes Bauern.

#26 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von steinecki 24.05.2014 20:18

Darf man eigentlich fragen, wo du da unterwegs warst? 50 km ist ja schon ne Strecke.

#27 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von 24.05.2014 20:59

Kevin, da habe ich was für Dich....muss ich erst suchen (Garage) ...ca. 35cm x 17cm x 12cm... ca.
Kennst Du Dich damit aus ?

#28 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Micha 24.05.2014 21:00

avatar

Hi Michael
anröchte und umgebung war das Ziel... offen gelassener Steinbruch

#29 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von Teutonophon 24.05.2014 21:37

Was genau meinst du, Martin? Großer Baum? Ich kenn mich da eigentlich nur im Karbon mit aus, und ein bisschen im Perm. Trias, Jura, Kreide kann ich leider nicht mit wissen zu Namen versehen.

#30 RE: fahrradtour und Überraschungsfunde von 24.05.2014 21:49

...selber keine Ahnung, ich sende demnächst mal Bilder... .-))

Dank Dir Kevin,..
So jetzt Bett gehen, da morgen um 6 ich in EI....:-)))

N8

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz