#1 Erstmalige Vorstellung eines großen Schmelzschuppers aus Nusplingen (Grabungsteam NUSPL, Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart) von tribal1990 07.12.2013 15:30

avatar

Hallo Sammlerfreunde,

auf einer Börse wurde heute erstmals ein etwa 80 cm langer Schmelzschupper aus dem Nusplinger Plattenkalk vorgestellt. Das Fossil, ein Furo und nach Aussage von Herrn Dr. Günter Schweigert wahrscheinlich eine neue Art, wurde in der Grabungssaison 2012 von dem Grabungsteam NUSPL des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart gefunden. Ich komme gerade von der Börse und möchte euch Bilder des Prachtstücks zeigen (leider nicht sehr qualitativ, da Handybild)

Diese Grabungssaison fanden die Grabungshelfer um Herrn Dr. Günter Schweigert einen ca. 1,30 cm langen Caturiden im Nusplinger Plattenkalk. Komplett wird dieser Raubfisch voraussichtlich in 1 - 2 Jahren der Öffentlichkeit vorgestellt, sein Kopf ist bereits im Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart zu bewundern.

Viele Grüße
Martin Mattes

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz